RUHR.2010: Rückblick/Aktuelles/Ausblick

Betreff
Kulturhauptstadt RUHR.2010: Rückblick/Aktuelles/Ausblick
Vorlage
10/0336
Aktenzeichen
jo-kü
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

 

Der Kulturausschuss nimmt die Vorlage der Verwaltung zur Kenntnis.

Sachdarstellung:

 

Rückblick auf drei spannende Projekte in Bergkamen:

 

 

„POWERWORDS – Wortgewaltig“ Literaturprojekt, TWINS, RUHR.2010

www.twins2010.com/powerwords

 

Das Projekt wurde im Zeitraum vom 17. bis 23. April 2010 erfolgreich durchgeführt.

Horst Hensel, Heinrich Peuckmann, Petra Reski und Werner Streletz bereisten vom

17. - 23. April 2010 mit Jean-Paul Dekiss, Denis Gutso, Sitara Khan und Agnieczka Topornicka das Ruhrgebiet. Am Donnerstag, 22. April 2010, sprachen sie in einer öffentlichen Veranstaltung in der Stadtbibliothek Bergkamen über ihre Erwartungen und Vorstellungen von der Region, verglichen ihre Reiseeindrücke und stellten sie dem anwesenden Publikum vor.

Die Eindrücke von Stadt, Land und Leuten fließen in ein „Europäisches Buch zum Ruhrgebiet“.

 

 

SchachtZeichen RUHR.2010

www.schachtzeichen.de

 

Insgesamt gingen 311 Ballone über Zechenstandorten und (ehemaligen) Schachtanlagen des Ruhrgebiets, begleitet von einem vielfältigen Kulturprogramm, in die Luft. Die Idee: Der Strukturwandel in der Region sollte anhand dieser 4.000 qkm großen Kunstinstallation sichtbar gemacht werden; gleichzeitig sollte aber auch noch einmal die Geschichte des Bergbaus und des Ruhrgebiets erzählt werden, bevor die letzte Steinkohlenzeche geschlossen wird.

 

In Bergkamen konnten vier Standorte (Haus Aden, Grimberg 1/2, Schacht Werne III, Bergkamen-Rünthe, Grimberg 3/4, mit Hilfe der Bevölkerung und den Sponsoren realisiert werden. Neun Tage lang lag die Stadt unter vier leuchtend gelben Helium-Ballonen. Als Abschluss fand am Sonntag, 30.05.2010, auf dem Gelände des Berufskolleg und der RAG Bildung am Standort Grimberg 3/4 das „SchachtFest Bergkamen“ statt. Trotz des schlechten Wetters wurde es erfolgreich mit allgemein positivem Zuspruch durchgeführt.

 

Projektdaten im Überblick:

 

SchachtZeichen – Aktionszeitraum:             22.05.2010 - 30.05.2010

 

NachtSchachtZeichen:                      24.05.2010, 22.00 - 01.00 h

29.05.2010, 22.00 - 01.00 h

 

Auflassen der Ballone:                       22.05.2010, 12.00 h

23. – 30.05.2010, 10.00 h

 

Einholen der Ballone:                                   22.05.-23.05.2010, 20.00 h

24.05.2010, 01.00 h

25.-28.05.2010, 20.00 h

29.05.2010, 01.00 h

30.05.2010, 20.00 h

 

Je nach Standort wurden die Ballone bis max. 80 m aufgelassen.

 

 

!SING – Day of Song

 

„!SING – Day of Song“ war die große musikalische Bürgerbewegung im Kulturhauptstadtjahr RUHR.2010: Zehntausende Sängerinnen und Sänger waren am 4. und 5. Juni musikalisch unterwegs.

 

Fast alle 53 Städte der Metropole Ruhr nehmen an diesem Projekt teil. Ruhrgebietsweit werden hunderte Veranstaltungen in diesen beiden Tagen organisiert:

 

IN BERGKAMEN fand das Projekt eine besonders GROSSE RESONANZ.

Allein in und aus Bergkamen sind etwa 25 Auftritte mit rund 450 Sängerinnen und Sängern aus Bergkamen und aus den Partnerstädten durchgeführt worden. Ihr Motto: „Bergkamen LAUTSTARK!“.

 

Bergkamen nahm mit insgesamt 15 Chören und 451 Sängerinnen und Sängern an diesem Kulturhauptstadtprojekt teil. Die Chöre in alphabetischer Reihenfolge:

 

Chorgemeinschaft Kreuz + Quer

Frauenchor Overberge (mit Partnerstadtchor Chorale Amitié aus Gennevilliers, Frankreich)

Gesangsvereinigung „Einigkeit“ Weddinghofen

Heillights Gospelchor /Martin Luther Gemeinde Bergkamen

Kath. Kirchenchor St. Elisabeth Herz-Jesu (mit Partnerstadtchor Jana Pawla II aus Wieliczka, Polen)

Kirchenchor der Neuapostolischen Kirche Bergkamen-Mitte

Kirchenchor der Neuapostolischen Kirche Bergkamen-Oberaden

Kirchenchor der Neuapostolischen Kirche Bergkamen-Rünthe

MGV Heil

MGV Sängervereinigung Rünthe 1919 e.V.

MGV Sangeslust

Oberstufenchor des städt. Gymnasiums Bergkamen

Sängervereinigung Oberaden-Beckinghausen 1882

 

Das Begegnungskonzert !SING TWINS fand am Freitagabend, 4. Juni 2010, im studio theater bergkamen statt.

 

Orte der Partnerschaftskonzerte und Gesangsaktionen waren:

 

- verschiedene Einrichtungen für Senioren in Bergkamen „!SING Sozial“

- auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums „!SING Frontal"

- Hafenfest in der Marina Rünthe !SING Kanal

- Abschlusskonzert – „!SING – Europe“ Sa., 05.06.2010 – gemeinsames Abschlussonzert mit

  insgesamt 65.000 Sängerinnen und Sängern in der VeltinsArena auf Schalke in

  Gelsenkirchen

 

 

Aktuell

 

"Über Wasser gehen" – Kunst an der Seseke und ihren Zuflüssen

Zwölf Kunstorte in sechs Städten. 13 Juni bis 26. September 2010.

Das Projekt wurde am Sonntag, 13. Juni 2010, mit einer geführten Fahrradtour eröffnet.

 

Weitere Informationen zu den Projekten erfolgen in der Sitzung.

Bestandteile dieser Vorlage sind:

 

1. Das Deckblatt

2. Die Sachdarstellung und der Beschlussvorschlag

 

Der Bürgermeister

In Vertretung

 

 

 

Wenske

Beigeordneter

 

 

Kulturreferentin

 

 

 

 

Schmidt-Apel

Sachbearbeiter

 

 

 

 

Zolda