TOP Ö 6: Verlegung des Fußgängerüberweges auf der Jahnstraße, Bergkamen-Oberaden

Beschluss: Einstimmig zugestimmt

Beschluss:

 

Der Ausschuss für Bauen und Verkehr der Stadt Bergkamen beschließt den Neubau des Fußgängerüberweges in Höhe der Jahnstraße 19 bis 20. Er beauftragt die Verwaltung, sich mit dem Landesbetrieb Straßenbau NRW ins Benehmen zu setzen und alle notwendigen Schritte zum Neubau des Fußgängerüberweges einzuleiten.

 

 


Herr Reichling berichtet anhand der Präsentation über die Notwendigkeit der Verlegung des Fußgängerüberweges auf der Jahnstraße.