TOP Ö 7: Anfragen und Mitteilungen

 

 

 


 

Frau Beigeordnete Christine Busch teilt mit, dass die Stelle der Schulleitung am Städtischen Gymnasium Bergkamen zum 01.08.2021 frei wird. Grund ist die Pensionierung von Frau Bärbel Heidenreich. Die Stelle war ausgeschrieben. Bewerbungsschluss war der 25.01.2021. Die Bezirksregierung Arnsberg führt das Besetzungsverfahren aktuell durch.

 

Frau Beigeordnete Christine Busch teilt ferner mit, dass die Stelle des Didaktischen Leiters an der Willy-Brandt-Gesamtschule Bergkamen ebenfalls im Sommer frei werden wird, da Herr Paul Seck pensioniert wird. Bewerbungsschluss für die Stelle war der 30.12.2020. Auch hier gibt es entsprechende Bewerbungen.

 

Anschließend werden verschiedene Anfragen zur Digitalisierung, Ausstattung mit WLAN und einem entsprechenden Breitbandanschluss sowie die Auslieferung der iPads angesprochen. Insbesondere von Seiten der anwesenden Schulleitungen wird darauf hingewiesen, dass die Ausgabe von Leihgeräten alleine nicht ausreichend ist, da viele Schülerinnen und Schüler keine eigenen Drucker haben oder aber auch über keine guten Internetverbindungen von zuhause aus verfügen.

 

Die Anfrage bezüglich der beweglichen Ferientage kann im Ausschuss für Schule, Sport und Weiterbildung der Stadt Bergkamen nicht beantwortet werden, da es sich um eine Ferienregelung handelt, bei der die Zuständigkeit ausschließlich beim Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen liegt.