TOP Ö 5: Anfragen und Mitteilungen

 

 


 

Erster Beigeordneter Dr.-Ing. Peters teilt mit, dass die Firma Kaufland am Standort Töddinghauser Straße den Mietvertrag um fünf Jahre verlängert habe. Herr Unterfeld als Geschäftsführer der DTU-beta GmbH (Eigentümerin) berichte, dass darüber hinaus ein längerfristiger Vertrag geschlossen werden solle. Hierzu werde ein Umbaukonzept durch Kaufland entwickelt, das möglicherweise auch eine Verkleinerung der Verkaufsflächen vorsähe. Die Umsetzung der erforderlichen Arbeiten sei unter Kundenbetrieb geplant. Eine Planung sei für das erste Quartal 2020 zu erwarten. Bisher zeige sich Herr Unterfeld als verlässlicher Ansprechpartner, der die Immobilie grundlegend ertüchtigen und attraktiver gestalten wolle.

 

Die Gebäude auf dem Areal der ehemaligen Turmarkaden und Sparkasse werden derzeit beseitigt. Beschwerden im Zuge der Abbrucharbeiten seien der Verwaltung nicht bekannt. In den nächsten Wochen würden die Abstimmungsgespräche mit den Investoren fortgesetzt, vertreten durch Herrn Alexander Dold, welches Neubau- und Nutzungskonzept verfolgt werde. Neue Erkenntnisse und Informationen würden den politischen Gremien mitgeteilt.