TOP Ö 4: Einwohnerfragestunde

 

 


Einwohnerin Frau Molshagen fragt an, ob beim Klimaschutzkonzept (TOP 1) lediglich auf die CO2-Reduktion abgestellt werde, oder auch die Verringerung von Flächenversiegelungen, Luftreinhaltung oder Schaffung von Grünzügen beachtet werden.

 

Erster Beigeordneter Dr.-Ing Peters antwortet, dass das Klimaschutzkonzept selbstverständlich nicht auf die CO2-Reduzierung beschränkt sei und sämtliche Themenfelder ganzheitlich beachte. Zum Klimaschutzkonzept seien auch öffentliche Veranstaltungen einschließlich Bürgerbeteiligung geplant; Frau Molshagen sei mit ihrem offenkundigen Sachverstand herzlich eingeladen.